Die letzten Details …..

….. einer kleinen Rollertour durch den Thüringer Wald werden heute geklärt. Dazu machen sich Jürgen und ich, beide mit unseren Rollern, auf den Weg zu Ruth und Hartmut in Bad Brückenau. Gleichzeitig wird das eine schöne Tour durch Vogelsberg und Kinzigtal bis über die bayrische Grenze werden.

Vespa GTS 125

Mit der kleinen Vespa bin ich schon wochen- wenn nicht gar monatelang nicht mehr gefahren. Deshalb gibt es am Vortage eine kleine Durchsicht und einen vollen Tank.

Vespa GTS 125

Am nächsten Morgen bin ich um 10:30 bereit und ziehe mich gerade an, als …..

….. Jürgen mit dem kleinen Honda Spacy beinahe lautlos in den Hof rollert.

Vespa GTS 125

Nun ziehen wir auf wunderbaren Nebenstrecken bis nach Schlüchtern und tauchen dann ein in die Landschaften des Kinzigtals.

Vespa GTS 125

Im Kinzigtal mischen sich Vogelsberg und Rhön zu einer ganz besonderen Landschaft.

Scooter

Nach beinahe zwei Stunden Fahrt erreichen wir dann Bad Brückkenau, parken unsere Roller im Carport von Hartmut und Ruth und bequatschen dann unsere Thüringer-Wald-Fahrt. Jetzt steht auch der Termin: Wir beginnen am 1. August, einem Mittwoch, und sind dann am Sonntag, den 5.8. zurück. Jetzt hoffen wir natürlich auf vernünftiges Wetter.

Die Rollerbande

Gegen 18:00 ist dann alles geklärt, wir sind satt und treten den Rückweg an. Ruth und Hartmut begleiten uns noch bis Freiensteinau und dann trennen sich unsere Wege – aber nur bis zum 1. August.